Getreideernte 2019

Prognose geht von gutem Jahr aus

Handelsverband sieht wieder Zuwachs für Deutschland. Frühjahrstrockenheit in Spanien sorgt dort voraussichtlich für Einbußen.

Nach dem Krisenjahr 2018 geht der Europäische Verband des Getreidehandels (Coceral) für 2019 von normalen Erträgen aus. Nach dem Krisenjahr 2018 geht der Europäische Verband des Getreidehandels (Coceral) für 2019 von normalen Erträgen aus.

Berlin (abz). Es ist natürlich ein bisschen Kaffeesatzleserei. Aber der Europäische Verband des Getreidehandels (Coceral) rechnet nach dem trockenen Jahr 2018 für 2019 wieder mit einer normalen Ernte – zumindest für Nordeuropa. Dies geht aus einer Online-Meldung der Zeitschrift top agrar hervor. Laut einer ersten Einschätzung des Handelsverbandes könnten in der Europäischen Union (EU)...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!