Getreide

Unterdurchschnittliche Ernte erwartet

Regional sehr unterschiedlich auftretende Wetterextreme haben den Weizen- und Roggenfeldern zugesetzt. Trotzdem dürfte es preislich derzeit stabil bleiben.

Die Erntearbeiten sind durch die Wetterbedingungen immer wieder behindert worden.Die Erntearbeiten sind durch die Wetterbedingungen immer wieder behindert worden.

Berlin (abz). Die deutschen Bauern fuhren nach Angaben des Bauernverbandes in diesem Jahr nur eine unterdurchschnittliche Getreideernte ein. Der äußerst wechselhafte Sommer mit regional sehr unterschiedlich aufgetretenen Wetterextremen habe die Erntearbeiten teilweise massiv behindert und verzögert. Die Ernte in Norddeutschland und in einigen Höhenlagen ist derzeit immer noch nicht...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!