Getreide

Leicht über Vorjahresniveau

In seiner aktuellen Ernteschätzung geht der Deutsche Raiffeisenverband von etwas höheren Mengen aus.

Die Erntemenge für Roggen schätzt der Verband auf Vorjahresniveau.Die Erntemenge für Roggen schätzt der Verband auf Vorjahresniveau.

Berlin (abz). Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) geht in seiner aktuellen Ernteschätzung von einer Getreideernte leicht über Vorjahresniveau aus. Mit knapp 46,3 Mio. t hat der Verband seine Prognose leicht nach oben angepasst. Grund dafür sind vor allem die etwas höheren Ernte-Erwartungen bei Weizen und Wintergerste im Norden und Nordosten Deutschlands. Die gegenwärtige Prognose liegt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!