Getreide

Ernte ist durchwachsen

Die ersten Berichte beschreiben geringere Mengen und enzymreichere Qualitäten. Das sind die Veränderungen im Einzelnen.

Die Getreideernte hat sich wegen extremer Wetterbedingungen über längere Zeit hingezogen.Die Getreideernte hat sich wegen extremer Wetterbedingungen über längere Zeit hingezogen.

Ulm (abz). Die Getreideernte in Deutschland habe das bereits schwache Ergebnis des Vorjahres nochmals um etwa zwei bis drei Prozent unterschritten, obwohl aus der Mitte und dem Süden Bayerns eine Steigerung um 3,2 Prozent mit guten Qualitäten eingefahren wurde. Die Ergebnisse beider Jahre liegen damit unter dem Fünf-Jahres-Durchschnitt, so der Deutsche Bauernverband. Die Schapfenmühle in Ulm...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!