Gesellschaft

Druck gegen Übergewicht

Einzelpersonen und Verbände fordern Nährwert-Ampel und Beschränkungen der Werbung für die Lebensmittelwirtschaft.

Zahlreiche Strategien sollen die Zahl von Menschen mit Übergewicht reduzieren.Zahlreiche Strategien sollen die Zahl von Menschen mit Übergewicht reduzieren.

Berlin (abz). In einem offenen Brief an die Bundeskanzlerin, an Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der am heutigen Mittwoch in Berlin vorgestellt worden ist, beklagen der Berufsverband Kinder und Jugendärzte, Krankenkassen, die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und Foodwatch einen "erheblichen volkswirtschaftlichen Schaden" durch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!