Coronavirus


Gericht

Kaufhof klagt auf Öffnung in NRW

Kaufhaus hat beim Oberverwaltungsgericht in Münster Eilantrag gestellt/Entscheidung in der kommenden Woche.

Galeria Karstadt Kaufhof lässt gerichtlich die Öffnung der Filialen in NRW prüfen. Galeria Karstadt Kaufhof lässt gerichtlich die Öffnung der Filialen in NRW prüfen.

Essen (abz). Der Kaufhausbetreiber Galeria Karstadt Kaufhof mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Essen will gerichtlich klären lassen, ob seine Warenhäuser weiterhin geschlossen bleiben müssen. Das berichtet die Lebensmittelzeitung. Damit wende sich das Unternehmen in einem Eilverfahren gegen die Corona-Schutzverordnung, habe das Oberverwaltungsgericht des Landes am heutigen Freitag in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!