Gericht

Entlassungen bei Lila-Bäcker unrechtmäßig

Nach der Kündigung von 220 Mitarbeitern der Bäckerei-Kette hat das Arbeitsgericht erste Urteile gesprochen.

Die Bäckerei-Kette "Lila Bäcker" steht aufgrund von Arbeitsgerichtsprozessen in den Schlagzeilen.Die Bäckerei-Kette "Lila Bäcker" steht aufgrund von Arbeitsgerichtsprozessen in den Schlagzeilen.

Neubrandenburg (abz). Im Streit um Entlassungen bei der Pasewalker Bäckerei-Kette "Lila Bäcker" hat das Arbeitsgericht Neubrandenburg erste Urteile gefällt. Wie regionale Medien berichten, habe Richter Hagen Schäfer sechs außerordentliche Kündigungen für unwirksam erklärt. Weitere Urteile des Arbeitsgerichts werden am 20. November erwartet.Die Bäckerei war im April dieses Jahres durch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!