Berufsgenossenschaft

Gefährliche Gefahrklasse

Der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel gerät wegen ihrer Mischkalkulation zunehmend unter Druck. Bäcker können ihre Beiträge senken.

Nichts wie weg von der Berufsgenossenschaft? Viele Bäcker sehen durch das Tarifsystem der BGN benachteiligt und suchen nach einem Ausweg. Nichts wie weg von der Berufsgenossenschaft? Viele Bäcker sehen durch das Tarifsystem der BGN benachteiligt und suchen nach einem Ausweg.

Stuttgart Ob das Beispiel „K & U“ Schule macht? Fest steht, die Edeka-Tochter spart Geld, viel Geld. Sie gilt nicht mehr als Bäckerei, sondern als Unternehmen, das überwiegend verkauft. Und sie gehört nicht mehr zur Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel (BGN). Stattdessen ist sie nun bei der BG für Handel und Warendistribution versichert, die Gefahrklasse ist um den Faktor zwei...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!