Heberer

Fünfte Generation am Start

Beim Filialisten sind bisher zwei Brüder in der Geschäftsführung. Jetzt übernimmt auch ein junges Familienmitglied Verantwortung.

Heberer setzt in der fünften Generation noch stärker auf Verkehrsstandorte, das Snack- und Kaffeegeschäft. Heberer setzt in der fünften Generation noch stärker auf Verkehrsstandorte, das Snack- und Kaffeegeschäft.

Mühlheim/Main (abz). Die Wiener Feinbäckerei Heberer strukturiert sich seit einiger Zeit um und stellt  die Weichen für die Zukunft. So ist wohl auch eine aktuelle Personalie zu werten. Denn Georg Patrick Heberer ist in die Geschäftsführung des Bäckereifilialisten berufen worden, wie die Lebensmittel Zeitung (LZ) berichtet.  Mit dem  31-jährigen Sohn von Georg Heberer übernimmt  der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!