Einbruch

Fünf Filialen in einer Nacht ausgeraubt

Bäcker kommen nicht zur Ruhe: In Mittelfranken richten Unbekannte bei Einbrüchen einen Schaden in Höhe mehrerer Tausend Euro an.

Die Einbrecher sind noch unbekannt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei entgegen. Die Einbrecher sind noch unbekannt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei entgegen.

Cadolzburg (abz). Schon wieder Einbrüche in Bäckereien: Unbekannte sind in fünf Filialen in Mittelfranken eingedrungen. Das berichten Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung auf ihrem Onlinedienst Nordbayern.de. Die Täter richteten einen Schaden in Höhe mehrerer Tausend Euro an. Ein Tatort befand sich in Cadolzburg. Laut Polizei verschafften sich die Täter Zutritt zu Geschäften in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!