Konzept

Frühstück schon ab 4.30 Uhr

Zwischen Bringdienst und Food Truck: Das Außer-Haus-Geschäft zu bedienen, rückt immer mehr in den Fokus - das zeigt jetzt auch ein Kleinunternehmen bei Berlin.

Das Kleinunternehmen zeigt den Trend hin zu Lieferdiensten und versucht sich am Markt durch ein frühmorgendliches Angebot zu positionieren. Das Kleinunternehmen zeigt den Trend hin zu Lieferdiensten und versucht sich am Markt durch ein frühmorgendliches Angebot zu positionieren.

Bernau (abz). Bäckereien öffnen ihre Türen für Kunden meistens ab sechs Uhr morgens. Doch was ist, wenn man schon vorher einen Kaffee oder ein belegtes Brötchen möchte? Dajana Dehmel aus Bernau macht sich diese Nische jetzt zu Nutze. Mit ihrem „Schlemmer-Taxi“ bedient sie den Trend hin zum Außer-Haus-Geschäft und geht auf den zunehmenden Wunsch von Kunden ein, jederzeit Snacks und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!