Großbäcker

Forschungsprojekt zur Mehlqualität gestartet

Schwankungen beim Hauptrohstoff des Bäckers beeinflussen das Backergebnis deutlich. Das will man besser in den Griff bekommen.

Erforscht werden Parameter zur Beherrschung der Qualitätsschwankungen bei Mehl. Erforscht werden Parameter zur Beherrschung der Qualitätsschwankungen bei Mehl.

Düsseldorf (abz). Leider lassen sich bei der Qualität des Mehls starke Schwankungen nicht völlig ausschließen. Aber genau diese Schwankungen verursachen oft große Unterschiede bei Backergebnissen. Europaweit werden jetzt in einem Forschungsprojekt die Möglichkeiten untersucht, schon zu Beginn des Herstellprozesses steuernd eingreifen zu können. Wie muss ich Teigruhe- oder Knetzeiten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!