Personal

Flüchtlinge als Chance für Bäcker

Mancher Bäcker hat schon ein Bußgeld wegen illegaler Beschäftigung bezahlt. Damit das nicht passiert, informiert die Akademie Weinheim.

Bäcker berichten von ihren Erfahrungen mit der Beschäftigung von Flüchtlingen.Bäcker berichten von ihren Erfahrungen mit der Beschäftigung von Flüchtlingen.

Weinheim (abz). „Flüchtlinge als Arbeitskräfte für Bäckereien“ lautet der Titel einer gut besuchten Veranstaltung der Bundesakademie Weinheim. „Im Bereich Flüchtlinge herrscht derzeit leider Wildwest“ stellt Akademie-Direktor Bernd Kütscher fest. „Manche legen einfach los, bieten Flüchtlinge ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz an und scheitern an menschlichen,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!