Effizienz

Filialist Bolten erweitert Kapazität und spart Energie

Mit einer neuen Wärmerückgewinnungsanlage deckt Bolten den gesamten Bedarf an Warmwasser ab. Für die Investition gibt es Fördergeld.

Die Bäckerei Bolten nutzt die Abwärme der neuen Öfen, um Wasser für Spülmaschine, Teigwasserbereitung und Sozialverbrauch zu erwärmen. Die Bäckerei Bolten nutzt die Abwärme der neuen Öfen, um Wasser für Spülmaschine, Teigwasserbereitung und Sozialverbrauch zu erwärmen.

Mit einer neuen Wärmerückgewinnungsanlage deckt Bolten den gesamten Bedarf an Warmwasser ab. Für die Investition gibt es Fördergeld. Duisburg (abz). Täglich verlassen tausende frische Brötchen, Teilchen und mehr als 20 verschiedene Brotsorten die Backstube der Bäckerei und Konditorei Bolten in Duisburg. Bei der Erweiterung ihrer Produktion setzte die Bäckerei großen Wert auf Material-...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!