Filialgeschäft

Heberer legt zu

Die Wiener Feinbäckerei ist allein mit 40 Standorten in Berlin präsent - und hat den Umsatz auf bestehender Fläche erhöht.

Offenbach im Komm-Center: eines der neuen Filialkonzepte von Heberer. Offenbach im Komm-Center: eines der neuen Filialkonzepte von Heberer.

Berlin/Mühlheim (abz). „Die Wiener Feinbäckerei Heberer ist mit ihrem auf Verkehrsknotenpunkte und frequenzstarke City-Lagen ausgerichteten Filialkonzept in Berlin stark gewachsen und betreibt bald 40 Standorte in der Hauptstadt“, heißt es in einer Pressemeldung des Unternehmens, das vor allem auf die Modernisierung seiner Standorte setzt. Die positive Entwicklung zeige sich auch in der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!