Feine Gebäcke cool gepimpt

„Regionale Spezialitäten – cool gepimpt“, lautet das Motto bei der dritten Etappe des St.

Das Siegergebäck: Lübbecker Nusstörtchen mit Frucht.Das Siegergebäck: Lübbecker Nusstörtchen mit Frucht.

Weinheim (wkr). „Regionale Spezialitäten – cool gepimpt“, lautet das Motto bei der dritten Etappe des St. Allery Azubi Grand Prix bei der 3. Etappe. Wahrlich keine einfache Aufgabe. Das weiß, wer schon einmal in alten Rezeptbüchern geblättert hat und den regionalen Klassikern zu neuem Glanz verhelfen wollte.Am besten meisterte Wiebke Resthöft aus Lübeck die Aufgabe mit den...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!