Feier

"Ohne Brot kein Frieden und ..."

ZV-Präsident Wippler beim Fest des Europäischen Friedensbrotes, das ursprünglich aus Roggen des ehemaligen Todesstreifens hergestellt wurde.

Bei der Festveranstaltung (v. l.): Gibfried Schenk, Gerd Sonnleitner, Catarina Zanner, Michael Wippler, Anton Blöth.Bei der Festveranstaltung (v. l.): Gibfried Schenk, Gerd Sonnleitner, Catarina Zanner, Michael Wippler, Anton Blöth.

Berlin (abz). "30 Jahre Mauerfall: Wo Bauern ackern und Bäcker backen, da sind..." war die Überschrift des 5. Forum Friedensbrot, das der gleichnamige Verein in Berlin veranstaltete. Unter den Gästen war Michael Wippler, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV). Wippler schilderte in einem sehr persönlichen und bewegenden Beitrag, seine Erfahrungen und Erkenntnisse...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!