Experiment

Kekse aus dem Weltall

Erste Ergebnisse auf der ISS – Genießbarkeit testen Forscher auf der Erde.

Die Astronauten Luca Parmitano und Christina Koch mit Milch und dem im All gebackenen Keks.Die Astronauten Luca Parmitano und Christina Koch mit Milch und dem im All gebackenen Keks.

Outer Space (abz). Backen im Weltall: Bereits im Dezember machten die Raumfahrer auf der ISS erste Backexperimente, jetzt gibt es die ersten Weltraumkekse aus dem Spezialofen. Dabei ist die Backdauer im extra angefertigten Spezialofen offensichtlich deutlich länger als auf der Erde. So sei der erste Versuch gründlich misslungen – der Keks blieb bei einer Backdauer von 25 Minuten bei 150 °C...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!