Expansion

Gradl gehört jetzt Höflinger

Der Großfilialist hat erneut ein Unternehmen im Einzugsgebiet von München übernommen.

Die Bäckerei Höflinger ist in München (hier im Bahnhof) an zahlreichen Standorten präsent. Die Bäckerei Höflinger ist in München (hier im Bahnhof) an zahlreichen Standorten präsent.

Neufahrn (abz). Müller, Weinzierl, Reis – die Bäckerei Höflinger hat in den vergangenen Jahren einige Bäckereien und zahlreiche Filialen von Bäckereien im Großraum München übernommen. Jetzt kommt mit der Bäckerei ein weiteres Unternehmen zur Sammlung dazu: die Bäckerei Gradl im drei Café-Standorten. „Wir werden an das Lebenswerk der Familie Gradl anknüpfen. Unser Ziel ist es, mit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!