Entlassungen

Ex-Stauffenberg-Mitarbeiter klagen

Nach der Insolvenz des Großbäckers Stauffenberg ziehen Ex-Mitarbeiter vor das Arbeitsgericht. Ihre Entlassungen sind teilweise nicht Rechtens.

Richter kritisieren das Vorgehen des Arbeitgebers. Richter kritisieren das Vorgehen des Arbeitgebers.

Nach der Insolvenz des Großbäckers Stauffenberg ziehen Ex-Mitarbeiter vor das Arbeitsgericht. Ihre Entlassungen sind teilweise nicht Rechtens.Gelsenkirchen (abz). Nach der Insolvenz der Großbäckerei Stauffenberg hatten etwa 100 der einst  mehr als 200 Beschäftigten im April ihren Job verloren. Viele der Entlassenen waren zum Teil seit Jahrzehnten in dem Unternehmen beschäftigt, schreibt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!