Ernte

Roggen legt zu

Laut Prognosen des DRV wird sich die Erntemenge deutlich erhöhen, wenn die Trockenheit nicht weiter anhält.

Wie es im Moment aussieht, nimmt das Roggenangebot aus deutschen Landen deutlich zu. Wie es im Moment aussieht, nimmt das Roggenangebot aus deutschen Landen deutlich zu.

Berlin (abz). Das trockene und teilweise sehr warme Wetter der vergangenen Wochen hat die Wasservorräte in den Böden schrumpfen lassen. „Waren Anfang März noch viele Äcker aufgrund starker Niederschläge unbefahrbar, hat sich die Situation fast flächendeckend umgekehrt: Wir brauchen dringend Regen“, betont Guido Seedler, Getreidemarktexperte des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV). Mit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!