Halbjahresbilanz

Ernährungsindustrie schwächelt

Stagnierendes Exportgeschäft und geändertes Konsumverhalten der Verbraucher stellen die Lebensmittelhersteller vor Herausforderungen.

Qualität wird zunehmend wichtiger als der Preis, erklärt der BVE.Qualität wird zunehmend wichtiger als der Preis, erklärt der BVE.

Berlin (abz). Die Halbjahresbilanz der Ernährungsindustrie zeigt, nach Angaben des Branchenverbands BVE, den großen Wettbewerbsdruck unter dem die Unternehmen am Lebensmittelmarkt stehen. Wie die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) berichtet wurden zwischen Januar und Juni 81,9 Mrd. Euro erwirtschaftet. Damit gingen die Umsätze um 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!