Ernährung

Brot mit Heuschrecken

Lebensmittelkonzern mischt Mehl mit den zu Pulver vermahlenen Insekten.

Ein finnischer Konzern vermahlt Heuschrecken zu Pulver, um sie einem Brotteig beimischen zu können.Ein finnischer Konzern vermahlt Heuschrecken zu Pulver, um sie einem Brotteig beimischen zu können.

Helsinik (abz). Der finnische Lebensmittelkonzern Fazer bietet nach eigenen Angaben als erstes Unternehmen der Welt ein Brot mit gemahlenen Insekten im Supermarkt an. Das berichtet die französische Nachrichtenagentur afp. Ein Brot enthält demnach 70 Heuschrecken, die zu Pulver vermahlen und mit gewöhnlichem Mehl vermischt werden. Damit machten die Heuschrecken drei Prozent des Gewichts aus....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!