Verdacht

Ermittlungen gegen Bäckerei Siebrecht

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den insolventen Filialisten wegen Veruntreuung. Was ist dran?

Polizei und Staatsanwalt ermitteln bei der Bäckerei Siebrecht. Polizei und Staatsanwalt ermitteln bei der Bäckerei Siebrecht.

Brakel (abz). Mitte Juli ist gegen die Großbäckerei Siebrecht ein Insolvenzverfahren in Eigenregie am Paderborner Amtsgericht eröffnet worden. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Paderborn gegen das Unternehmen und Geschäftsführer Carsten Jarick. Wie die Neue Westfälische berichtet, geht es dabei konkret um den Verdacht, dass Gelder, die für die betreibliche Altersvorsorge der Mitarbeiter...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!