Forschung

Erbgut des Weizens entschlüsselt

Weizen ist ein wichtiges Nahrungsmittel für die wachsende Weltbevölkerung. Neueste Erkenntnisse sollen helfen, höhere Erträge beim Anbau zu erzielen.

Das Weizen-Genom ist etwa fünf Mal so groß wie das menschliche Genom. Das Weizen-Genom ist etwa fünf Mal so groß wie das menschliche Genom.

Weizen ist ein wichtiges Nahrungsmittel für die wachsende Weltbevölkerung. Neueste Erkenntnisse sollen auch helfen, höhere Erträge beim Anbau zu erzielen.München/Hamburg (abz) Eine internationale Gruppe von Wissenschaftlern hat das Genom des Brotweizens weitgehend entschlüsselt. Das berichtet das Magazin Stern unter Berufung auf die Fachzeitschrift Science. Dem Bericht zufolge sei der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!