Enzym: Einheitliches Zulassungsverfahren


Brüssel (p). Die Europäische Kommission will sämtliche in der Lebensmittelproduktion verwendeten Enzyme einem EU-weit einheitlichen Zulassungsverfahren unterwerfen. Das geht aus einem Verordnungsentwurf hervor, den die Brüsseler Behörde als Teil eines Gesetzespakets vorgeschlagen hat. Für Enzyme, die als Verarbeitungshilfsstoffe verwendet würden, sei auf europäischer Ebene derzeit weder...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!