Einzelhandel

Rewe investiert in online

Der große Lebensmittelkonzern will 2018 mehr für Modernisierungen ausgeben. Lieferdienste machen dem Unternehmen zu schaffen.

Die Rewe-Gruppe möchte im kommenden Jahr ihren Online-Handel ausbauen.Die Rewe-Gruppe möchte im kommenden Jahr ihren Online-Handel ausbauen.

Köln (abz). Zwei Mrd. Euro will die Handelsgruppe Rewe 2018 in die Modernisierung des eigenen Angebots und die Qualifikation der Mitarbeiter investieren. Der Handelsriese reagiere damit auf die großen Herausforderungen in der Branche, wie der Schwarzwälder Bote schreibt. Dazu würde nicht nur der Verdrängungswettbewerb durch Aldi und Lidl beitragen, sondern auch der demografische Wandel und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!