Brotkultur

"Einheit in Vielfalt"

Das Deutsche Bäckerhandwerk feiert den Tag des Deutschen Brotes. Der neue Botschafter des Deutschen Brotes sitzt im Kanzleramt.

Bundesminister Peter Altmaier (links) empfängt die Ehrung als "Botschafter des Deutschen Brotes" durch ZV-Präsident Peter Becker. Bundesminister Peter Altmaier (links) empfängt die Ehrung als "Botschafter des Deutschen Brotes" durch ZV-Präsident Peter Becker.

Berlin (abz). Zu Ehren der deutschen Brotkultur feiert der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) den dritten Tag des Deutschen Brotes in Berlin. Das Motto „Regionalität und Vielfalt“ stand stellvertretend für das, was an diesem Tag gefeiert werden sollte: Das deutsche Brot in all seinen regionalen Facetten. Der Tag des Deutschen Brotes begann mit einem Highlight im...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!