Außer-Haus-Geschäft

Einen Cappuccino to drive, bitte


Kaffee aus dem Pappbecker gehört für viele zum Alltag. Starbucks hat nun Berufspendler als Zielgruppe entdeckt. In Düsseldorf gibt es Kaffee am Auto-Schalter.Durchfahren sollen im Düsseldorfer Stadtteil Lierenfeld vor allem Pendler, die morgens mit dem Auto zur Arbeit in die Innenstadt oder über die nahe gelegene Autobahn fahren. Angeboten werden unter anderem Café Latte, Cappuccino und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!