Eichverordnung

Gebührenerhöhung gestoppt

Bei der Kontrolle des Brotgewichts soll nicht stärker zugelangt werden. Verband will aber auch eine langfristige Erleichterung.

Die Kontrolle des Brotgewichts durch die Eichämter soll nicht teuer werden. Die Kontrolle des Brotgewichts durch die Eichämter soll nicht teuer werden.

Berlin (abz). Erfreuliche Nachrichten für kleine Handwerksbäckereien: Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks hat nach eigenen Angaben eine weitere Erhöhung der Gebühren für die Kontrolle des Brotgewichts durch die Eichämter verhindert. Der Bundesrat habe der neuen Mess- und Eichgebührenverordnung (MessEGebV), mit der die Kosten für diese Kontrollen unverändert bleiben, bereits...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!