Ehrung

Für gute Ausbildung ausgezeichnet

Das Unternehmen Meyermühle hat den besten Lehrling des Bayerischen Müllerbundes ausgebildet.

Der Geschäftsführer des Bayerischen Müllerbundes Josef Rampl (2. von links) übergibt die Urkunde für die beste Ausbildung 2016 an (von links): Sebastian Paintner, Michael Hemmer und Michael Hiestand. Der Geschäftsführer des Bayerischen Müllerbundes Josef Rampl (2. von links) übergibt die Urkunde für die beste Ausbildung 2016 an (von links): Sebastian Paintner, Michael Hemmer und Michael Hiestand.

Landshut (abz). Die Meyermühle wurde vom Bayerischen Müllerbund als bester Ausbildungsbetrieb 2016 ausgezeichnet. Die hohe Ausbildungsqualität sei laut dem Unternehmen ein Bestandteil des konsequenten Engagements des Unternehmens in Sachen Nachhaltigkeit für Bio-Mehle, aber auch in Sachen Ausbildung. Das beweise der Auszubildende Leo Edward Distler. Der 19-Jährige hat seine Gesellenprüfung...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!