Auszeichnung

Ehrenmünze für Heinrich Traublinger

Die Stadt München ehrt den Bäckermeister Heinrich Traublinger für sein Engagement als Handwerkspräsident und Landespolitiker.

Ehrung im Rathaus (von links): Josef Schmid überreicht Ehrenpräsident Heinrich Traublinger die Goldene Ehrenmünze der Stadt München. Ehrung im Rathaus (von links): Josef Schmid überreicht Ehrenpräsident Heinrich Traublinger die Goldene Ehrenmünze der Stadt München.

München (abz). Heinrich Traublinger erhält die höchste materielle Auszeichnung der Landeshauptstadt München – die Goldene Ehrenmünze. Münchens Wirtschaftsbürgermeister Josef Schmid überreicht dem Ehrenpräsidenten der Handwerkskammer für München und Oberbayern die Auszeichnung. Traublinger stehe nun in einer Reihe mit so illustren Namen wie Erich Kästner oder Sergiu Celibidache, sagt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!