EEG-Umlage

Keine Wettbewerbsverzerrung

Der Verband der Großbäcker stellt sich gegen die Behauptung, Großbäckereien seien von der EEG-Umlage befreit.

Eines von vier Unternehmen der Backbranche, die von der EEG-Umlage befreit sind. Eines von vier Unternehmen der Backbranche, die von der EEG-Umlage befreit sind.

Düsseldorf (abz). „Falsche Behauptungen werden auch durch Wiederholung nicht richtig – und dazu gehört ganz sicherlich die Behauptung, Großbäckereien wären von der EEG-Umlage befreit.“ Für Armin Juncker, Hauptgeschäftsführer des Verbandes Deutscher Großbäcker, hat diese Behauptung mit der Realität nichts zu tun. Von Wettbewerbsverzerrung innerhalb der Branche könne nicht die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!