Edeka Nord

Umsatzrückgang bei Backwarensparte

Während der Konzernumsatz steigt, verzeichnen die Bäckerei-Tochtergesellschaften ein Minus. Neue Vertriebskonzepte sollen die Wende bringen.

Der Lebensmitteleinzelhandels-Konzern Edeka Nord hat den Geschäftsbericht für 2017 vorgelegt.Der Lebensmitteleinzelhandels-Konzern Edeka Nord hat den Geschäftsbericht für 2017 vorgelegt.

Neumünster (dk). Der Lebensmitteleinzelhandels-Konzern Edeka Nord hat im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzzuwachs um 2,9 Prozent auf 2.988,4 Mio. Euro erzielt. Während das Unternehmen in fast allen Vertriebssegmenten positive Veränderungen meldet, sieht es in der Backsparte nicht so rosig aus.Unter der Tochtergesellschaft Hohenwestedter Landbäckerei betreibt Edeka Nord eine Großbäckerei,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!