Marketing

Dresdner Stollensaison beginnt

In Sachsen starten Bäcker und Konditoren mit der Produktion der Dresdner Christstollen. Parallel dazu läuft die Vermarktung an.

Das Stollenmädchen zusammen mit Konditormeister Harald Hinkel beim gemeinsamen Stollenbacken. Das Stollenmädchen zusammen mit Konditormeister Harald Hinkel beim gemeinsamen Stollenbacken.

Dresden (abz). In den 130 Mitgliedsbetrieben des Schutzverbandes Dresdner Stollen e.V. laufen ab dem 1. November die Backöfen auf Hochtouren. Weit über drei Mio. Dresdner Christstollen wollen die  Bäcker und Konditoren dieses Jahr produzieren. Das frisch gekürte Stollenmädchen gibt den Startschuss für das Stollenbacken.  Die Stollensaison beginnt bei den meisten Stollenbäckern laut...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!