Rad-WM

Drei Mal Gold für Deutschland

Bei der Radweltmeisterschaft der Bäcker und Konditoren dominieren die Schweizer Kollegen. Das Deutsche Team hält dagegen.

Jean -Paul Legrix (2. Platz), Hubert Kollaschek (1. Platz) und Erwin Pöllet (3. Platz), die Sieger (von links) bei den Veteranen ab 60. Jean -Paul Legrix (2. Platz), Hubert Kollaschek (1. Platz) und Erwin Pöllet (3. Platz), die Sieger (von links) bei den Veteranen ab 60.

Löhningen/Schweiz (wo).  Perfekte Organisation, gutes Wetter, großer Sport und strahlende Sieger - die diesjährige Radweltmeisterschaft der Bäcker,  Konditoren  und Confiseure war eine rundum gelungene Veranstaltung.  Insgesamt 130 Radsportler aus 10 Ländern waren in Löhningen bei Schaffhausen (Schweiz) am Start. Wobei  das Schweizer Team einmal mehr durch seine zahlenmäßige und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!