Eröffnung

Ditsch mit neuem Design-Auftritt

„Wärme, die man schmeckt“ – die Brezelbäckerei Ditsch will einer Konzept-Überalterung entgegenwirken.

Geschäftsführer Thomas Eisele (links) und Vertriebsleiter Andreas Klensch eröffnen die 200. Ditsch-Filiale in Berlin. Geschäftsführer Thomas Eisele (links) und Vertriebsleiter Andreas Klensch eröffnen die 200. Ditsch-Filiale in Berlin.

„Wärme, die man schmeckt“ – die Brezelbäckerei Ditsch will einer Konzept-Überalterung entgegenwirken.Berlin (marc). Langsam schieben sich die frisch gebackenen Brezeln aus dem Netzbandofen in die Schütte. Es duftet nach frischem Laugengebäck, der Shop ist rot-weiß gekachelt und mit hellen Holzelementen versehen. Das soll Ursprünglichkeit und Traditionshandwerk vermitteln....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!