Discounter

Modernisierung ausgebremst

Keine Abholstationen, keine großen Umbauten und jetzt stoppt Lidl auch noch den Online-Lieferservice.

Bei Lidl bleibt nach der angekündigten Modernisierung vieles beim Alten. Bei Lidl bleibt nach der angekündigten Modernisierung vieles beim Alten.

Neckarsulm (abz). Vor fast zwei Jahren hat Lidl seinen Online-Lieferdienst gestartet. Jetzt macht der Discounter laut LZ-Online (Lebensmittel Zeitung) einen Rückzieher – zumindest was die Lebensmittel und Haushaltsartikel betrifft. Auch der Online-Dienst mobiFlip verweist darauf, dass das komplette Sortiment der „Vorratsbox“ nicht mehr via Online-Service angeboten wird. Was als weiteres...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!