Discounter

Klein in die City

Lidl will mit Mini-Filialen neue Kundengruppen erschließen. Der erste Laden öffnet in diesem Monat.

Konzept für Innenstädte: Kundenparkplätze werden die neuen Mini-Filialen nicht bieten. Konzept für Innenstädte: Kundenparkplätze werden die neuen Mini-Filialen nicht bieten.

Neckarsulm/München (abz). Kleine Supermärkte in guter Lage gibt es schon länger, zum Beispiel Rewe to Go und Edeka Xpress. Nun drängt auch der Discounter Lidl mit Kleinstfilialen in die begehrten Innenstadtlagen. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung.Die ersten beiden Kleinstfilialen von Lidl sollen in München an der Zweibrückenstraße in einem früheren McDonald's und an der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!