Dioxin gelangte in Lebensmittelkette


Stuttgart (wkr). Nachdem bekannt wurde, dass über die Schweizer Firma Unipektin mit Pentachlorphenol (PCP) und Dioxin belastetes Guarkernmehl (E 412) der indischen Firma India Glycol Ltd. in Lebensmittel gelangt ist, wurden über das europäische Frühwarnsystem auch die deutschen Überwachungsbehörden informiert. Nach ersten Ermittlungen bestätigte sich in Rheinland Pfalz bei zwei...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!