Snack-Wettbewerb

Die Besten kommen aus Bestwig

Beim dritten Anlauf hat er es geschafft: Der Sauerländer Bäckermeister Jörg Liese gewinnt den Käsebrötchen-Wettbewerb.

Bäckermeister Jörg Liese mit dem Heinrichsthaler Käsebrötchen-Award 2013.Bäckermeister Jörg Liese mit dem Heinrichsthaler Käsebrötchen-Award 2013.

Radeberg (abz). Aller guten Dinge sind drei: Das Backhaus-Café Liese aus Bestwig-Ostwig hat es bei der dritten Teilnahme am Wettbewerb geschafft. Die Bäckerei aus dem Sauerland überzeugt die Fachjury mit ihren besonders innovativen Käsebrötchen „Dinkel-Käsefuß mit Elbländer“ und „Tomaten-Käse-Smiley“. Beide figürlich ausgeformten Gebäcke sorgen sowohl als unbelegtes...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!