DGB-Report

Schlechte Noten für die Ausbilder

Verkaufs-Azubis bewerten ihre Ausbildung oft als mangelhaft. Ein Grund sind viele Überstunden.

Azubis kritisieren das Lebensmittelhandwerk.Azubis kritisieren das Lebensmittelhandwerk.

Berlin (abz). Über ein Drittel der Auszubildenden leistet regelmäßig Überstunden. Fast genauso vielen (35,4 Prozent) liegt kein betrieblicher Ausbildungsplan vor, eine Überprüfung der Ausbildungsinhalte ist ihnen daher nur schwer möglich. Mehr als jeder zehnte Azubi (11,5 Prozent) übt regelmäßig ausbildungsfremde Tätigkeiten aus. Die Abstimmung zwischen Betrieben und Berufsschulen ist...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!