Coronavirus


EDV

Datenerfassung per QR-Code

Beim Cafébesuch müssen Gäste ihre Kontaktdaten hinterlegen. Nun gibt es digitale Lösungen.

Es geht auch anders als das schriftliche Eintragen in ein Formular. Es geht auch anders als das schriftliche Eintragen in ein Formular.

Friedrichshafen (abz). In einigen Bundesländern müssen die Kontaktdaten von Gästen in der Gastronomie dokumentiert werden, um eine mögliche Corona-Infektionskette nachvollziehen zu können. Dies betrifft auch Bäckereicafés.Digitale Lösungen können dabei eine große Hilfe sein – weil hygienischer, unkomplizierter und schneller. So füllen zum Beispiel bei der Awenkoback-Gästeliste von...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!