Das Handwerk geht neue Wege


Trier (rgb). Mit neuen Strategien begegnet das Handwerk der wirtschaftlichen Krise. Im Mittelpunkt stehen dabei kundenfreundliche Komplettleistungen aus einer Hand und die Ausdehnung des überregionalen Absatzes und des Exports. Dies teilt die Handwerkskammer Trier (Hwk) im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Handwerkskammern mit. Unter dem Motto „Die Zukunft des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!