Das Frühstück von Ikea nach Hause ans Bett


München (dk). Zu Ikea zum frühstücken – das ist für viele Menschen, die in der Nähe der schwedischen Möbelhäuser wohnen, schon lange nicht mehr abwegig. An Samstagen stürmen viele Kunden nach Hausöffnung direkt in den Restaurant- und Bistro-Bereich, um dort für wenig Geld ausgiebig zu frühstücken. Der zum Nachfüllen kostenlos in Selbstbedienung zu zapfende Kaffee ist hier sicher...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!