Verkauf

CSM im Plan

Die Veräußerung an Rhône Capital ist nun abgeschlossen. Jetzt ist Kontinuität angesagt.

Für CSM und die Kunden geht es wohl weiter wie bisher, allerdings mit einem neuen Eigentümer. Für CSM und die Kunden geht es wohl weiter wie bisher, allerdings mit einem neuen Eigentümer.

Bremen (abz).  Der Verkauf des CSM-Geschäfts mit Backzutaten und Tiefkühlbackwaren vom ehemaligen Mutterkonzern an die Beteiligungsgesellschaft Rhône Capital ist  jetzt erfolgreich abgeschlossen worden. Mit der formalen Übertragung an Rhône Capital ging auch der Firmenname CSM an die neuen Eigentümer, die unter diesem Namen das Bäckereigeschäft weiter betreiben wird und dabei auf...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!