Coronavirus


Corona

Mestemacher profitiert dank Dosenbrot

Die Großbäckerei registriert eine steigende Nachfrage nach haltbarem Brot und passt die Produktion an.

Wegen der Coronakrise kaufen immer mehr Verbraucher Dosenbrot - und Mestemacher ist ein Gewinner. Wegen der Coronakrise kaufen immer mehr Verbraucher Dosenbrot - und Mestemacher ist ein Gewinner.

Gütersloh (abz). Die Großbäckerei Mestemacher ist ein Profiteur der Corona-Krise. Grund sind hamsternde Verbraucher, die sich vermehrt mit Dosenbroten eindecken. Bei Mestemacher liege die Nachfrage etwa 30 Prozent über dem Normalniveau. Das berichtet das Westfalen-Blatt.Die Großbäckerei habe auch schon reagiert und produziere aktuell im 24-Stunden-Betrieb. Im Sortiment sind drei Sorten:...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!