Coronavirus


Corona

Maskenpflicht kommt flächendeckend

Nach Sachsen hat zunächst Deutschlands größtes Flächenland Bayern nachgezogen. Baden-Württemberg, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und weitere Bundesländer führen ebenfalls eine Maskenpflicht ein.

Mit Maske schwieriger: das freundliche Lächeln beim Einkauf.Mit Maske schwieriger: das freundliche Lächeln beim Einkauf.

München (abz). Ab 27. April gilt in Bayern aufgrund der Corona-Pandemie eine Maskenpflicht in Geschäften und im Nahverkehr. Deutschlands größtes Flächenland führt damit nach Sachsen ebenfalls diese Vorschrift ein. In Thüringen wird die Regelung bereits am 24. April eingeführt. In Baden-Württemberg wird die Maskenpflicht ebenfalls am 27. April eingeführt, ebenso in Mecklenburg-Vorpommern...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!