Coronavirus


Corona-Schutz

„Helmpflicht“ in der Bäckerei

Eine Berner Bäckerei sorgt mit einer ausgefallen Idee zum Thema Schutz vor Coronoavirus für Aufsehen.

Bedienen mit „Helm“ und Plexiglasschutz gehört in der Bäckerei Bohnenblust praktisch zum täglichen Brot. Bedienen mit „Helm“ und Plexiglasschutz gehört in der Bäckerei Bohnenblust praktisch zum täglichen Brot.

Bern (abz). Was fürs Fahrradfahren noch diskutiert wird, hat in der Bäckerei schon Einzug gehalten – zumindest in der Berner Bäckerei Bohnenblust. Dort sind die Verkäuferinnen neuerdings angehalten beim Bedienen eine Art Helm mit Plexiglas vor dem Gesicht zu tragen, um sich und die Kunden vor dem Coronavirus zu schützen. Insgesamt 40 dieser Spezialhelme hat Geschäftsführerin Ruth Huber...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!