Coronavirus


Internorga

Absagen und abwarten

Messe Hamburg will die Internorga trotz Coronavirus wie geplant ab 13. März ausrichten. Andere Veranstaltungen wurden abgesagt und verschoben.

Soll zum jetzigen Zeitpunkt wie geplant am 13. März beginnen – die Internorga. Soll zum jetzigen Zeitpunkt wie geplant am 13. März beginnen – die Internorga.

Stuttgart (abz). Zum jetzigen Zeitpunkt gäbe es keine Pläne, die Messe Internorga, die vom 13. bis 17. März in Hamburg stattfinden soll, wegen des sich ausbreitenden Coronavirus ausfallen zu lassen. Das sagte Pressesprecherin Andrea Paechnatz am Mittwoch dieser Woche auf ABZ-Nachfrage. Die Messe werde die weitere Entwicklung abwarten und mit den Gesundheitsbehörden im Gespräch bleiben....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!